SPD Kreisverband Altötting


Franz Kammhuber

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

herzlich willkommen auf den Internetseiten der SPD im Landkreis Altötting.

Wir wollen Ihnen mit unseren Internetseiten einen Überblick über unsere Arbeit und über die handelnden Personen geben, die sich für eine sozialdemokratische Politik im  Landkreis einsetzen. Hier finden Sie auch Informationen und Ansprechpartner der SPD Stadt- und Gemeindeverbände und unserer Arbeitsgemeinschaften.

Sie finden hier alle wesentlichen Informationen über unsere Partei.
Wir sind die Schnittstelle zu den Entscheidungsträgern der SPD, sei es auf kommunaler Ebene, in Bayern oder im Bund. Für Ihre Probleme und Anregungen haben wir stets ein offenes Ohr, nutzen Sie diese Möglichkeit zur gemeinsamen Gestaltung unseres wertvollen Wohn- und Lebensumfeldes.
Hier erhalten sie alle Informationen über unsere Arbeit, unsere Veranstaltungen und aktuelle Pressemitteilungen, außerdem die Links zu unseren Ortsvereinen.
Sie können sich auch über die Strukturen des Kreisverbandes informieren:
Über das Vorstandsteam, die Ortsvereine und die Mandatsträger, die sie und uns im Kreistag, Landtag, Bundestag und Europaparlament vertreten.
Wir laden sie ein, sich an unserer Politik zu beteiligen.
Sie können uns Ihre Fragen auch per Mail schicken: Fragen(at) spd-altötting.de

********************************************************************************

 

25.05.2017 in Unterbezirk

Pressemitteilung

 

Annette Heidrich als Beisitzerin in den Landesvorstand der Bayern-SPD gewählt.

25.05.2017 in Lokalpolitik

Annette Heidrich Beisitzerin im Landesvorstand der Bayern SPD

 

Es waren zwei gute Tage in Schweinfurt. Der Landesparteitag der Bayern SPD hatte als Höhepunkt nicht nur den Auftritt des SPD Kanzlerkandidaten und Parteivorsitzenden Martin Schulz zu bieten. Ganz im Gegenteil.

25.05.2017 in Ortsverein von SPD Emmerting

Jahreshauptversammlung des SPD- OV Emmerting am 18.05.2017

 

Beim SPD Ortsverein in Emmerting wurden die bisherigen Vorstände wieder bestätigt.

24.05.2017 in Ortsverein von SPD Toeging

PNP 22.05.17: Harrer wettert gegen "Frechheiten" der "schwarzen Freunde"

 

Aussagen im Werbeblatt im Visier des SPD-Vorsitzenden – Bundesministerin Hendricks kommt

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Bundestagskandidatin

zur Homepage von Annette Heidrich
und zum Blogg



zum online Spendenportal

Unterbezirk auf Facebook

hier geht´s zu unserer Facebook-Seite

unsere Kreisräte

Termine

Alle Termine öffnen.

12.06.2017, 19:00 Uhr Sitzung gsf. Unterbezirksvorstand

25.06.2017, 10:00 Uhr pol. Frühschoppen

28.06.2017, 19:00 Uhr Veranstaltung mit Maria Noichl MdEp

30.06.2017 Umgang mit Platten Sprüchen von Rechts
mit Micky Wenngatz, AsF Landesvorsitzende

01.07.2017 - 01.07.2017 40 Jahre Kinderkleiderbasar Burghausen

Alle Termine

WebsoziInfo-News

23.05.2017 14:56 SPD stellt Leitantrag zum Regierungsprogramm vor
Mehr Gerechtigkeit in unserem Land Investitionen in Bildung, mehr Unterstützung für Familien und eine deutliche Entlastung von Beziehern kleiner und mittlerer Einkommen – der SPD-Parteivorstand hat am Montag einstimmig einen Leitantrag für das SPD-Regierungsprogramm beschlossen. „Es geht in dem Programm darum, für mehr Gerechtigkeit in Deutschland zu sorgen, dafür steht die SPD“, sagte Generalsekretärin Katarina

23.05.2017 13:55 Elisabeth Selbert: Kämpferin für Gleichstellung wird geehrt
Eine große Sozialdemokratin wird Namensgeberin eines Bundestagsgebäudes. Elisabeth Selbert, eine der Mütter des Grundgesetzes, war eine zentrale Vorkämpferin für mehr Gleichberechtigung von Männern und Frauen. „‘Männer und Frauen sind gleichberechtigt.‘ Mit diesem Satz hat Elisabeth Selbert Geschichte geschrieben. So selbstverständlich er heute klingt, so umstritten war er bei der Formulierung unseres Grundgesetzes. Ursprünglich sollte das

23.05.2017 12:54 Mehr Rechte für Frauen in Arbeit sind mit CDU/CSU-Fraktion nicht zu machen
Ein Gesetz sollte Frauen ein Rückkehrrecht von Teilzeit auf Vollzeit ermöglichen. Doch das Vorhaben aus dem Hause von Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) ist nun endgültig gescheitert – am Bundeskanzleramt. „Mehr Rechte für Frauen in Arbeit sind mit CDU/CSU-Fraktion nicht zu machen. Das ist nicht nur frauenpolitisch von gestern, sondern auch wirtschaftlich unsinnig. Da hilft offenbar auch nicht, dass die Bundeskanzlerin

Ein Service von websozis.info