SPD Unterbezirk im Landkreis Altötting

PNP 25.01.2021: Hilfsbereite helfen Hilfsbedürftigen
(v.r.): Lukas Albrecht, Johanna Schachtl, Melina Müller und Raja Müller am Samstag haben 180 rote Säckchen gepackt.

Wöchentliche Tafel-Ausgaben müssen pausieren – Junge Burghauser planen Sonderausgabe

Burghausen. Ein Mal pro Woche können sich Bedürftige normalerweise Lebensmittel bei der Burghauser Tafel abholen. Doch weil die Infektionszahlen wieder ansteigen, hat die Einrichtung vorübergehend geschlossen. Die letzte Ausgabe fand kurz vor Weihnachten statt, fortgesetzt werden sollen die wöchentlichen Termine nach dem Lockdown.

Einfach so hinnehmen wollte Johanna Schachtl, Vorsitzende der Jusos Altötting, diese Gegebenheit aber nicht: "Es ist doch schlimm, wenn die Bedürftigen so lange ohne die Lebensmittel der Tafel auskommen müssen." Als ihre Großmutter ihr in den Weihnachtsfeiertagen von der geschlossenen Tafel erzählte, meldete sich Johanna Schachtl spontan beim Vorstand.

 
Wir gratulieren Hans Steindl zu 50 Jahren SPD-Mitgliedschaft
Hans Steindl

Ein Sozialdemokrat durch und durch- und zwar so, wie ihn sich die SPD nur wünschen kann. Sozial im Denken, visionär im Entwickeln von Ideen, demokratisch in der Umsetzung. 

Hans Steindl ist seit 50 Jahren Mitglied der SPD. 
Vor 50 Jahren gab es zwar den SPD Kanzler Willy Brandt, aber es war sicher noch krass „revoluzzerisch“, sich im tiefsten Oberbayern zu den Sozis zu bekennen und das auch noch aktiv in der Tagespolitik.

 
Weihnachtswunschbäume

Sie sind wieder da! Seit Kurzem stehen sie wieder in der StadtBücherei und im Bürgerhaus:

Die Weihnachtswunschbäume

Eine wunderbare Aktion - eine Kooperation zwischen Burghauser SPD und dem Haus der Familie - die Alt und Jung zu Weihnachten ein Lächeln ins Gesicht zaubern will. Also, gehen Sie einfach an einem der Bäume vorbei und nehmen Sie einen Wunschzettel mit.

Helfen Sie auch dieses Jahr wieder, die Welt ein kleines Stückchen solidarischer und menschlicher zu machen. Wir sagen schonmal vorab herzlichen Dank!

                 

 

 
PNP 01.11.19: Wie Töginger die deutsche Teilung erlebten

30 Jahre Mauerfall: SPD-Ortsverein erinnert am Sonntag an vier Oberbayern, die 1964 nach Berlin zogen