SPD Senioren: Infos zur aktuellen Gesundheitspolitik

Veröffentlicht am 11.04.2016 in Ortsverein

vo links: Günter Zellner, Peter Schönberger AOK, Marco Harrer

Informationen zu Themen der Gesundheitspolitik

Der SPD-Ortsvorsitzende Marco Harrer begrüßte den Referenten Peter Schönberger von der AOK Mühldorf zu aktuellen Themen der Gesund-heitspolitik.
Eingangs lobte Peter Schönberger das Engagement des ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Fritz Schösser.
Der gebürtigen Töginger kam aus der Gewerkschaftsjugend und war langjährig im AOK-Vorstand bis Ende 2015  tätig. Fritz Schösser hatte immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Töginger Bürger.
Mit Günter Zellner, unserem 3. Bürgermeister, hat die Stadt Töging weiterhin einen Vertreter im örtlichen AOK-Beirat.
Der Referent erläuterte die Themenbereiche wie Terminservicestelle, Gesundheitsfond, gesetzliche Neuregelungen, die AOK Pluspunkte, Einholung einer Zweitmeinung und die neue Vorsorgeleistung „Pill-Cam“. Ebenfalls positiv bewertet wurde die AOK-Anlaufstelle im Töginger Rathaus, um die Versicherten optimal zu versorgen. Auf Nachfrage eines Besuchers erläuterte der AOK Vertreter, dass die Verwaltungskosten der AOK entgegen anderer Annahmen nur rund 5% betragen.
Die SPD fordert eine gleiche Beteiligung der Arbeitgeber am Krankenkassenbeitrag. Seit mehreren Jahren zahlen diese nämlich weniger als 50%. Erwin Schmitzberger, Vorsitzender der Töginger SPD-Senioren, der diesen Abend organisierte, sagte: „wir wollen nicht leben wie in Amerika, wo man nach einem Herzinfarkt den Gerichtsvollzieher fürchten muss“.

 
 

Homepage SPD Toeging

unsere Kreisräte

Termine

Alle Termine öffnen.

31.08.2022, 20:00 Uhr - 21:00 Uhr Schulung Newsletter/ Canva

05.09.2022, 20:00 Uhr - 21:00 Uhr Schulung Newsletter/ Canva

12.09.2022, 19:00 Uhr Kickoff Themenwerkstätten

14.09.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Neuötting: Fraktionssitzung

22.09.2022, 19:00 Uhr Vorstandsitzung Töging

Alle Termine