PNP 23.02.18: 90 Jahre Töginger Stadtentwicklung in Fotos

Veröffentlicht am 25.02.2018 in Ortsverein

Voller Saal bei Versammlung des SPD-Ortsverbands – Bildervortrag von Hans-Werner Bauer fand viel Beifall

Töging. Großes Interesse fand die SPD-Veranstaltung "90 Jahre Stadtentwicklung – unsere Heimatstadt in Bildern". Stadträtin Birgit Noske begrüßte knapp 120 Gäste im voll besetzten Saal des Gasthauses Müllerbräu, darunter auch Altbürgermeister Horst Krebes.

In einer umfangreichen Bilderreihe zeigte Hans-Werner Bauer die 90-jährige Töginger Stadtentwicklung. Die meisten Fotos stammen von der DVD-Sammlung, die Bauer jüngst an Stadt und Heimatbund übergeben hat (der Anzeiger berichtete). Die Zeitreise ging vom Osten in den Westen und vom Süden in den Norden Tögings. Unter den alten Bildern befand sich auch der ehemalige Springer, Gründungsort des SPD-Ortsvereins.

 

Bei der Gegenüberstellung der Fotos von früher und heute wurden die großen Veränderungen in Haupt-, Erhartinger-, Dortmunder- und Wolfgang-Leeb-Straße ersichtlich. Unter anderem wurde der Strukturwandel im Einzelhandel sichtbar, denn über 40 kleine Läden sind verschwunden und wurden durch Supermärkte ersetzt. Viele Zuhörer konnten sich auch an das Lager an der Söderbergstraße erinnern, das ab 1942 für "Fremdarbeiter" und Kriegsgefangene sowie nach 1945 für die Flüchtlinge aus den deutschen Ostgebieten genutzt wurde. Das Lager hatte bis in die frühen 50-er Jahre Bestand. An dieser Stelle ist heute die Töginger Kläranlage.

Hans-W. Bauer
Hans-W. Bauer

Nostalgie kam auf, als der Toerringhofsaal und der alte Müllerbräu zu sehen waren. Als die Zahl der Hochzeiten aufgezeigt wurde, ging ein Raunen durch den Saal, denn viele erinnerten sich an das Kennenlernen des jeweiligen Partners beim Tanz und an ihre spätere Hochzeit.

Prägende Entwicklungen waren die Erweiterung des Freibades in der Hubmühle, der Rathausumbau 2002 sowie der Bau von Mehrzweckhalle und des Rettungszentrums mit der Feuerwehr, der Bau und Umbau der Schulen und Kindergärten, sowie die Schließung der VAW 1996 mit dem späteren Umbau zum Kulturzentrum Kantine, mit dem Gründerzentrum und Zentrum für Wirtschaftsförderung. Zu sehen waren auch die Ansiedlungen der heutigen verschiedenen Betriebe. Nicht fehlen durften die altgedienten Bürgermeister, Stadtratsgremien und die Träger der Bürgerauszeichnungen.

Nicht mehr wiederzuerkennen: Die Töginger Hauptstraße um 1950. Dieses Ensemble lag damals gegenüber dem heutigen Parkplatz an der Pfarrkirche St. Johann Baptist.
Nicht mehr wiederzuerkennen: Die Töginger Hauptstraße um 1950. Dieses Ensemble lag damals gegenüber dem heutigen Parkplatz an der Pfarrkirche St. Johann Baptist.

Birgit Noske bedankte sich mit einem kleinen Präsent beim Referenten für die aufschlussreiche Bilderreise. − red/F: afb

 
 

Homepage SPD Toeging

Vorstandsmitglieder

Termine

Alle Termine öffnen.

28.12.2018, 19:00 Uhr OV Winhöring: Jahresabschlussfeier

06.01.2019, 17:00 Uhr OV Neuötting: Dreikönigsempfang
Dreikönigsempfang der SPD Neuötting Alzgern mit der Ehrung von Mitbürgern die sich sozial, ehrenamt …

07.01.2019, 19:00 Uhr OV Garching: Stammtisch

31.01.2019, 19:30 Uhr OV Neuötting: Vorstandsitzung
Die interne Sitzung ist nicht öffentlich.

04.02.2019, 19:00 Uhr OV Garching: Stammtisch

Alle Termine

Mitglied werden!

Mitglied werden!