PNP 16.06.16: "Stadt und Land – Hand in Hand"

Veröffentlicht am 19.06.2016 in MdB und MdL

Altötting. Bei der turnusgemäßen Neuwahl zur Halbzeit der Wahlperiode wurde Günther Knoblauch von seinen KollegInnen zum Vorsitzenden des Arbeitskreises Oberbayern der SPD-Landtagsfraktion gewählt. Außerdem sitzt Florian Ritter, Abgeordneter aus München-Pasing, dem Arbeitskreis vor.

Die Vorsitzenden des Arbeitskreises Oberbayern der SPD-Landtagsfraktion: Günther Knoblauch (r.) und Florian Ritter. − Foto: SPD

Die Vorsitzenden des Arbeitskreises Oberbayern der SPD-Landtagsfraktion: Günther Knoblauch (r.) und Florian Ritter. − Foto: SPD

"Mit Florian Ritter aus München und mit mir aus dem ländlichen Raum bilden wir unser Motto gut ab: Stadt und Land – Hand in Hand. Denn Oberbayern besteht nicht nur aus dem Ballungsgebiet München – wir müssen auch den ländlichen Raum im Blick haben und stärken. Zum Beispiel müssen wir dafür sorgen, dass Arbeitsplätze erhalten bleiben und dass wir eine gute Infrastruktur schaffen. Dafür setze ich mich ein und werde das auch weiterhin tun", betont der Mühldorfer Knoblauch, der auch Mitglied in der Enquête-Kommission "Gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern" und im Haushaltsausschuss ist.

 
 

Kreistagswahl 2020